Es ist so schön, dass wir unseren Müll und die Küchenabfälle durch Andere entsorgen lassen können. Natürlich nach einem kurzen Spaziergang von der Wohnung bis zur Müllstandsfläche.

Nur….

Leider gibt es immer noch Mieter und/ oder Mieterinnen, denen es relativ egal ist, in welche Müllcontainer sie Ihren Abfall werfen.

Sehr oft schon in der Vergangenheit haben wir immer wieder darauf hingewiesen, dass die unterschiedlichen Mülltonnen/ Container einen Sinn haben.

Der durch die Mieter vorsortierte Abfall und die entsprechende Entsorgung in die dafür vorgesehenen Mülltonnen hilft Rohstoffe zu sparen.

Aber nicht nur das.

Jeder kann die richtige Entsorgung in der eigenen Brieftasche spüren.

Falsch befüllte Müllcontainer werden durch die einzelnen Entsorger nur mit hohen Aufschlägen abgeholt. Die falsch befüllten Tonnen werden gar nicht erst geleert, so dass diese dann durch die BSR zu einem hohen Kostenaufwand zusätzlich abgeholt werden müssen.

Es betrifft alle!

An dieser Stelle haben wir direkten Einfluss auf die Höhe der Betriebskosten die Sie, liebe Mieter und Mieterinnen, dann alle bezahlen.

Bitte denken Sie bei der Entsorgung an die richtige Mülltrennung.

Entsprechende Beschilderungen finden Sie an allen Müllstandsflächen.

Gerne beantworten unsere Hauswarte entsprechende Fragen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite - sogenannte Session-Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.