Erstmalig, am 12.12.2019 luden wir zum Weihnachtssingen auf dem Hof unserer Geschäftsstelle ein.

Alle Beteiligten waren sich einig, das war eine tolle Veranstaltung. Sicher, die 20 Damen des Marzahner „Frauenzimmerchores“ stellten den größeren Teil der Teilnehmerschaft. Dazu doch ein paar Mieterinnen und Mieter unserer Genossenschaft. Naja, Weihnachtssingen bei unter 10°C ist wohl letztendlich auch nicht Jedermann‘s Sache. Und außerdem lässt sich leider jetzt nicht mehr exakt nachvollziehen, was an diesem Tag unsere Mieter von dem kleinen Spaziergang zum Garten in der Schwarzburger Straße und von Glühwein und Lagerfeuer abgehalten hatte.

Das Weihnachtssingen in der „Alten Försterei“ hat auch mal so klein angefangen. Und nun, überträgt das Fernsehen live dieses Weihnachtsevent.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.